Hausbau / Massivholzhaus

Beim Bau eines Massivholzhauses ist es das Ziel möglichst viel Holzmasse / Gewicht in einer Wand zu verbauen.
Holz als Baustoff hat vorzügliche Eigenschaften in der Speicherung von Feuchtigkeit und Wärme.

Bei sommerlichem Hitzeschutz ist die Speicherkapazität von Wärme entscheidend. Die Wärme wird zeitversetzt wiedergegeben.

Bei schubweise erhöhter Luftfeuchtigkeit ist das Holz in der Lage, ziemlich viel Feuchtigkeit aufzunehmen und in trockenen Perioden wieder abzugeben.

Dadurch entsteht ein ausgeglichener Feuchtehaushalt.

Wir können Ihnen folgende Massivholzhausbauweisen anbieten:
Dübelhaus, alemannisches Haus (Dielen senkrecht / Dielen waagrecht), Ständerhaus.

Impressum © 2013